WIE PFLEGEN SIE RICHTIG LAMFELL-PRODUKTE?

Lammfell schützt Ihr Pferd vor Scheuern und Druckstellen und bietet dem Pferd gleichzeitig mehr Komfort. Auf dem Pferd sieht es auch gut aus, wenn sich jemand richtig darum kümmert. Diese richtige Pflege ist sowohl für das Aussehen des Lammfells als auch für die Funktionsweise sehr wichtig. Das regelmäßige Waschen des Lammfells ist ein absolutes Muss. Daher ist es wichtig zu wissen, wie Sie diese Lammfellprodukte pflegen, die Sie für Ihr Pferd verwenden.

Lammfell absorbiert beim Gebrauch auch Schmutz und Schweiß des Pferdes beim Reiten. So wird es schmutzig und ist nicht mehr hygienisch.

Beim Waschen lassen sich Talg, Ammoniak, Schweißreste und Schmutz leicht entfernen. Echtes Lammfell kann und sollte im Trockner getrocknet werden, damit es wieder richtig flauschig wird. Regelmäßig gewaschenes, gepflegtes Lammfell, das Sie jahrelang verwenden können. Die Investition, die Sie in den Kauf tätigen, lohnt sich also wirklich für Ihr Pferd.

Wenn Sie Lammfellprodukte waschen möchten, gehen Sie folgendermaßen damit um:

Vor dem Waschen sollten Sie Oberflächenschmutz mit einer speziellen Lammfellbürste oder etwas ähnlichem wie dem Leistner Allrounder entfernen. Reine Lammfellprodukte wie Nacken-, Nasen- oder Brustpanzerschutz können problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden. Einige Sattelkissen können auch problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden.

Beachten Sie zur Sicherheit die Waschanleitung des Produkts.

Spezielle Lammfellwaschmittel sind ebenfalls für die Wäsche erhältlich.

Es gibt einige Dinge, über die Sie nachdenken müssen, um die besten Ergebnisse zu erzielen:

Schließen Sie die Klettbänder, damit nichts dazwischen kommt.
Waschen Sie das Lammfell in der Waschmaschine mit einem speziellen Lammfellwaschmittel.
Füllen Sie die Maschine nicht, sondern waschen Sie wenig. Optimale Temperatur bei 30 Grad.
Normaler Schleudergang
Bitte verwenden Sie keinen Weichspüler. NUR Lammfellwaschmittel!

Sofort nach dem Waschen im Trockner trocknen

Sie erzielen die besten Ergebnisse bei kalter Luft oder bis zu 30 Grad in einem Wäschetrockner

Das Lammfell kann auch im Freien getrocknet werden.

Bitte lassen Sie es nicht in der direkten Sonne oder auf der Heizung trocknen.

Nur gepflegtes Lammfell, das keine Rückstände oder Schmutz enthält, schützt Ihr Pferd und bietet Komfort. Nach dem Reiten können Sie feuchtes Lammfell leicht mit der Bürste reinigen und festen Schmutz vermeiden.

Auf diese Weise bleibt Reiten und Pflege für Sie und Ihr Pferd angenehm. Geht es nicht darum?